Camping Stubbenfelde

Öffnungszeiten 24.03 - 01.11
Öffentliche Verkehrsmittel

Entfernung zur Haltestelle: 0.30 km

Platzgröße 306 Standplätze für Touristen
19 Standplätze für Dauercamper
19 Mieteinheiten
270 parzellierte Standplätze für Touristen
Anschrift Waldstr. 12
17459 Stubbenfelde
Deutschland
Preise Person/Nacht (EUR): 6.50
Kind/Nacht (EUR): (3 bis 15) 4.-
ADAC-Vergleichspreis (EUR): EUR
Lage
Ausstattung
Einkaufen und Essen
Freizeitangebote

Auszeichnungen

3. Platz in der Kategorie

Bewertungen

Gesamtbewertung

(1)

Anzahl der Bewertungen

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Bewertung der Einzelkriterien ?

5/5
5/5
5/5
5/5
5/5
4/5
5/5
3/5
5/5
5/5

Was denkst Du?

Teile Deine eigene Meinung zum Campingplatz und hilf anderen Campern und Camperinnen bei der Platzauswahl.

Eigene Bewertung abgeben

Bewertungen unserer Nutzer im Detail:

29.09.2015
Gesamtbewertung:
Aufenthaltsdauer: 30.03.2015 - 03.04.2015

Traumhafte Anlage an der Ostsee

Aufgrund vieler, positiven Bewertungen im Netz, haben wir die Zeit in den Osterferien für eine kleine Auszeit auf dem Campingplatz Stubbenfelde auf Usedom genutzt.

Mit dem Wohnmobil dort angekommen, hatten wir eher das Gefühl in einer noblen Wellnessanlage anstatt auf einem Campingplatz zu sein.

Schon beim Eingang in die Rezeption nimmt man das gehobene Flair wahr. Aufwendig gestaltetes Interiordesign mit Granitboden und ein süßer Duft, der übrigens in allen Gemeinschaftseinrichtungen verstäubt wird und zusätzlich Sinneseindrücke mit nach Hause nehmen lässt.

Die Sanitäreinrichtungen sind mit Marmor und hochwertigen Fliesen in mediterranen Farben sehr geschmackvoll gestaltet. Etwas unpassend sind in dieser Umgebung die Duschmünzen die vor dem Duschen gekauft werden müssen. Diese Handhabung ist aber an der Ostsee verbreitet.

Direkt hinter dem Campingplatz der sich an einer Steilküste befindet, liegt der scheinbar endlose feine Sandstrand, der gerade in der Nebensaison nahezu menschenleer, aber mindestens genau so schön wie in den benachbarten Kaiserbädern ist. Der Strand ist über eine Treppe vom Campingplatz zu erreichen. Mit Kinderwagen oder Rollstuhl muss ein kleiner Umweg in Kauf genommen werden. Meeressicht vom Campingplatz hat man leider nicht, weil zwischen dem Strand und Campingplatz der sogenante Küstenschutzwald liegt. Zwischen Campingplatz und Strand verläuft der Fahrradweg der entlang der Insel bis nach Polen führt. Dieser hat es aber in sich. Bei einer kleinen Fahrradtour in Richtung Heringsdorf kamen wir ordentlich ins Schwitzen, da unterwegs Steigungen mit bis zu 16 % zu bewältigen sind.

Auf dem Platz wird viel zu Wohlfühlen angeboten: Fitnesscenter und Sauna, Massage und Kosmetik. Ein Freizeitraum für Teenies, Ein Spielplatz, der einem guten Kletterpark in nichts nachsteht für Kinder. Sehr angenehm fanden wir auch die angebotene Halbpension in dem gemütlich eingerichteten Campingplatzrestaurant. Das Essen ist reichlich und super lecker.

Alles in allem ein super Campingplatz, der sich von der Masse positiv abhebt und auf jeden Fall über dem gewohnten Standard in Deutschland liegt. Ein Platz welcher Erholung verspricht und einen Besucht wert ist.
Details: ?
5/5
5/5
5/5
5/5
4/5
5/5
5/5
5/5
5/5
3/5
Details zur Bewertung
1 Camper findet diese Bewertung hilfreich. Du auch?

Tipps

Bisher gibt es noch keine Tipps zu diesem Campingplatz. Sei der erste und schreibe einen Tipp. Die anderen werden es Dir danken!

GPS-Koordinaten

Breite: 54.03152
Länge: 14.03788

ADAC Klassifikation

ADAC Klassifikation dieses Platzes und alle Ausstattungsdetails -> Hier klicken